Ausschreibung: Zwei Personen für die Organisation und Durchführung der ÖH-Wahl 2017

Die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Universität Graz gibt folgende Stellenausschreibung bekannt:

Gesucht:

zwei Personen für die Organisation und Durchführung der ÖH-Wahl 2017 an der Karl-Franzens-Universität in Graz

 

Deine Aufgaben

  • Organisatorische Unterstützung der Wahlkommission und des Vorsitzenden der ÖH Uni Graz, sowie aller Beteiligten bei der Durchführung der ÖH-Wahl 2017
  • Übernahme administrativer Aufgaben:
  • Raumreservierungen (z.B. für Schulung der Mitglieder der Wahl-Unterkommissionen)
  • Besorgung von Kuverts, Wahlzellen und Wahlurnen,
  • Verpflegung für die Wahl-Unterkommissionen
  • Erteilung der Druckaufträge an das ÖH-Servicecenter für Stimmzettel und WählerInnenverzeichnisse
  • Unterstützung bei der Aufteilung der Stimmzettel auf die Unterkommission (vor und während der Wahl)

Anforderungen

  • Verlässlichkeit, Ausdauer, Belastbarkeit, Engagement
  • Grundkenntnisse über die Strukturen und Abläufe der ÖH Uni Graz sowie deren gesetzliche Rahmenbedingungen (z.B. HochschülerInnenschaftsgesetz 2014, HSWO) von Vorteil.
  • Keine persönliche Kandidatur bei der Wahl
  • Die Mitgliedschaft in einer wahlwerbenden Gruppe gem. HSG 2014/ HSWO ist ein Ausschlussgrund. 

Die Aufgaben haben in Abstimmung je nach Zuständigkeitsbereich mit der Wahlkommissionvorsitzenden und dem Vorsitzenden der ÖH Uni Graz zu erfolgen.

Organisation:

ÖH Uni Graz (Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Karl-Franzens Universität Graz)

Vertragsverhältnis:

Freier Dienstvertrag

Voraussichtlicher Tätigkeitszeitraum:

Ende März 2017 bis Mitte Juni 2017

Entgelt/voraussichtliches Zeitausmaß:

9 € pro Stunde/ca. 200 Stunden
Bewerbungen an vorsitz@oehunigraz.at oder schriftlich an ÖH Uni Graz, Schubertstraße 6a, 8010 Graz, bis spätestens
20. Februar 2017 (Poststempel).

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!