Ausschreibung: Sachbearbeiter*in für die MaturantInnen-Beratung

Ausschreibung: Sachbearbeiter*in für die MaturantInnen-Beratung

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine*n Sachbearbeiter*in

In Kooperation mit den steirischen HochschülerInnenschaften koordiniert die ÖH Uni Graz die sogenannte „MaturantInnen-Beratung“. Das Projekt fokussiert die Vorbereitung für die persönliche Studienwahl und zeigt MaturantInnen Möglichkeiten der Weiter- und Ausbildung auf. Die MaturantInnen-Beratung zielt auf eine standortunabhängige, umfassende und interessensunterstützende Beratung direkt an steirischen Schulen. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter.

Anforderungen

  • Erfahrung mit Studienwahlprozess, Studienwahlberatung ist von Vorteil
  • Reflexion über die eigene Studienwahlentscheidung
  • Offene Persönlichkeit und Freude am Umgang mit Menschen, vor allem mit SchülerInnen
  • Kenntnisse über die steirische / österreichische Bildungslandschaft
  • gute rhetorische Kenntnisse und keine Angst vor Vortragssituationen
  • Grundkenntnisse in Microsoft und/oder Open Office Anwendungen
  • Offenheit und grundlegende Kompetenzen bezüglich Recherche im Internet
  • Teamfähigkeit und Freude daran, sich in das Team der MaturantInnen-Beratung zu integrieren
  • Einwandfreie Rechtschreibung, Grammatik und Ausdrucksfähigkeit für die Beantwortung von Anfragen
  • Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement
  • Strukturiertheit, Freude an koordinativen Tätigkeiten und an Veranstaltungsorganisation
  • Grundlegende Evaluations- und Statistikkenntnisse

Das bieten wir:

Die ÖH MaturantInnen-Beratung der Karl-Franzens Universität Graz berät jedes Jahr zahlreiche Studierende und MaturantInnen. Wir bieten ein Arbeitsumfeld mit 1 Angestellten, 2 ehrenamtlichen Sachbearbeiterinnen und einer großen Zahl an BeraterInnen, die auf Werkvertragsbasis tätig sind. Interne Vernetzung und gute Zusammenarbeit sind uns wichtig, um ein angenehmes Arbeitsklima für unsere MitarbeiterInnen und Beratungen aufrecht zu erhalten.

Die Aufwandsentschädigung beträgt 100 € im Monat. Die Tätigkeit als Sachbearbeiterin lässt sich darüber hinaus bei diversen Stellen (Studienbeihilfe, Familienbeihilfe und je nach Hochschule auch Studiengebühren) anrechnen. Arbeitsbeginn: 1. Juli 2017

Sende deine Bewerbung mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben bis zum 16.06.2017 an: matbe@oehunigraz.at, Miriam Burkia Stocker, MA